Nach oben

Neurowissenschaften 

Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln, Nordrhein-Westfalen
 
 
Alternativen zu: Neurowissenschaften
 
deutschland
Erlangen (Bayern)
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Jena (Thüringen)
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Heidelberg (Baden-Württemberg)
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Münster (Nordrhein-Westfalen)
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Göttingen (Niedersachsen)
Georg-August-Universität
Frankfurt (Main) (Hessen)
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Mainz (Rheinland-Pfalz)
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Heidelberg (Baden-Württemberg)
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Bremen
Universität Bremen
Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Hamburg
Universität Hamburg
Hannover (Niedersachsen)
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Koblenz (Rheinland-Pfalz)
Universität Koblenz-Landau
Potsdam (Brandenburg)
Universität Potsdam
Aachen (Nordrhein-Westfalen)
RWTH Aachen
Tübingen (Baden-Württemberg)
Eberhard Karls Universität
Hochschule des Monats

Studieren neben dem Beruf

www.fom.de

Praxisnah neben dem Beruf studieren

Mit rund 26.000 Studierenden ist die gemeinnützige FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Azubis die Möglichkeit, sich parallel zum Job akademisch zu qualifizieren und staatlich wie international anerkannte Bachelor- und Master-Abschlüsse zu erwerben. Die Vorlesungen finden in über 30 Studienzentren statt.

Facebook-Profil Bildungsweb
Bildungsweb in Sozialen Netzwerken
Bitte bewerten Sie unser Portal
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4 von 5 (1703 Votes)