Nach oben

Bachelor in den Niederlanden

Große Auswahl an Studiengängen - Bachelor in den Niederlanden

Im Gegensatz zu vielen Bachelorstudiengängen in Deutschland sind Bachelorstudiengänge in den Niederlanden in der Regel nicht durch eine bestimmte Mindestnote zulassungsbeschränkt.

bachelor-studium niederlande

Die Niederlande baut seit 2002 im Zuge des Bologna-Prozesses ihr Studiensystem in unterschiedlicher Geschwindigkeit um. Ein Großteil der Hochschulen führte bereits 2002 das Bachelor-System ein, doch die Universität Maastricht verlieh schon im Jahr 2000 die ersten Bachelor-Abschlüsse.

Die Auswahl der Bachelor-Studiengänge in den Niederlanden ist recht groß: Vom klassischen Wirtschaftsstudium bis hin zum Tiermanagement gibt es viele Angebote. Im Gegensatz zu vielen Bachelorstudiengängen in Deutschland sind die Zulassungsbeschränkungen für den Bachelor in in den Niederlanden nicht so rigoros. Ein Blick auf die Hochschulhomepage verschafft Gewissheit, ob das geliebte Studienfach vielleicht doch noch studiert werden kann.

Leistung zählt - Bachelor in den Niederlanden

An den Universitäten in den Niederlanden wird die erbrachte Leistung mit Hilfe des ECTS-Punktesystems dargestellt. Dieses Punktesystem etabliert sich auch mehr und mehr in Deutschland, so dass eine Vergleichbarkeit der Studienleistungen gewährleistet ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Buchtipps

Bücher zum Studium

Facebook-Profil Bildungsweb
Bildungsweb in Sozialen Netzwerken
Bitte bewerten Sie unser Portal
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4 von 5 (1703 Votes)